Startseite
Kontakt
Downloads
Gaststätte
Facebook

TSG Tübingen, WALTER Tigers Tübingen und Deutsches Rotes Kreuz laden zum Blutspenden ein!

Um 11 Uhr ruft der DRK-Blutspendedienst in Zusammenarbeit mit den WALTER Tigers Tübingen und der TSG Tübingen zum Blutspenden auf. Bis 15 Uhr kann im Ehrmann-Sportzentrum (Freibad 5, 72072 Tübingen) ein wichtiger Beitrag zur Blutversorgung der Krankenhäuser in Baden-Württemberg geleistet werden. Darüber hinaus nimmt jeder Blutspender, der möchte, an einer Verlosung für Freikarten zum abends stattfindenden Heim-Saisonabschluss der Walter Tigers teil.

Die wichtigsten Informationen zur Blutspende:

• Erstspender müssen zwischen 18 und 65 Jahre, Mehrfachspender zwischen 18 und  72 Jahre alt sein.

• Jeder Spender muss sich mit einem Personalausweis oder einem Führerschein oder einem Reisepass ausweisen - gleich welcher Nationalität.

• In Baden-Württemberg werden täglich zur Versorgung der 360 Krankenhäuser 1.800 Blutspender benötigt. Dies entspricht einer Menge von 900 Liter Blut pro Tag!

• Jede Blutspende wird in die drei Bestandteile rote Blutkörperchen, Blutplättchen und Plasma aufgeteilt. Somit kann jedem Patient zielgerichtet geholfen werden - er bekommt nur die Blutpräparate, die er wirklich benötigt. Die anderen Blutbestandteile werden für andere Patienten verwendet.

• Jede Blutspende wird auf Krankheitserreger untersucht: HIV, Syphilis, Hepatitis, Magen-, Darm- und Leberwerte. Somit ist jede Blutspende gleichzeitig ein kostenloser Gesundheitscheck.

• Die meisten Blutspenden werden mittlerweile für die Therapie von Krebspatienten verwendet.

• Jeder Blutspender muss am Tag der Blutspende ausreichend gegessen und getrunken haben – nicht auf nüchternen Magen zur Blutspende kommen!

Termine

Sa. & So. von 9:00-11:00 Uhr
offene Stunden im Ehrmann-Sportzentrum

Sa. 25.11., 14:30 Uhr
FSV Hollenbach - TSG Tübingen

Partner