Startseite
Kontakt
Downloads
Gaststätte
Facebook

Hans-Klett-Pokalturnen und Vereinsmeisterschaften 02.07.2017

Am 2. Juli fanden im neuen Sporthalle des Tübinger Sportinstituts die TSG-Vereinsmeisterschaften und der diesjährige Wettkampf um den Hans-Klett-Pokal statt. Am Vormittag gingen die Leistungs- und Talentgruppen der TSG Tübingen im Bereich der P-Stufen und der LK1 gegen Turnerinnen des SV Hülben, TB Kirchentellinsfurt, TSV Leinfelden, SV Neustetten, TSV Pliezhausen und TV Spaichingen an den Start.

In nahezu allen Altersklassen konnten sich Turnerinnen der TSG Tübingen auf dem Podest präsentieren. In der E-Jugend im Jahrgang 2009 erzielte Lani Gruber den ersten Platz und Karina Engelhardt den dritten Platz. Im Jahrgang 2008 schaffte es Lena Köhler auf Rang zwei. In der D-Jugend im Jahrgang 2007 konnten sich Smilla Mayer zu Schwabedissen und Lene Berner über die Plätze zwei und drei freuen. In der C-Jugend im Jahrgang 2005 belegte Anne Berner den 1. Platz und Chiana Loren Wilhelm den 3. Platz. Im Wettkampf der offenen Klasse landeten Sofie Spranz, Emily Leichsenring und Maren Oser auf den Platzierungen eins bis drei. Im Anschluss an die P-Stufen wurde der Wettkampf der Leistungsklasse 1 als Einzel- und Mannschaftswettkampf ausgetragen. In der Einzelwertung konnte Felicitas Heiss für die TSG Tübingen den dritten Platz erzielen. Im Mannschaftsergebnis erreichte die TSG Tübingen letztendlich Rang zwei hinter dem SV Hülben und vor dem TSV Leinfelden/Spaichingen. Damit musste die TSG den Hans-Klett-Wanderpokal für dieses Jahr an den SV Hülben weitergeben.

Am Nachmittag folgten die Vereinsmeisterschaften für die Nachwuchs- und Bambini-Gruppe, die Gruppen des Breitensports und der Rope-Skipper.

Die Ergebnisliste hier.

Termine

Sa. & So. von 9:00-11:00 Uhr
offene Stunden im Ehrmann-Sportzentrum

Sa. 25.11., 14:30 Uhr
FSV Hollenbach - TSG Tübingen

Partner